FANDOM


Allianz
Empires & Puzzles ist ein Multiplayer Spiel. Man muss die Kampagne zwar alleine spielen, aber es gibt gute Gründe sich einer Allianz anzuschließen. Beute.

Titanenkämpfe und Allianzkriege kann man nur als Teil einer Allianz bestreiten. Besonders bei Kämpfen gegen einen Titan können wertvolle Aufstiegsmaterialien abfallen, die man als Solospieler damit nur sehr selten erbeuten kann.

Um sich einer Allianz anzuschließen, tippt man im "Allianz"-Reiter auf den "Allianzen" Button. Man sieht ein leeres Suchfeld und den Button "Suchen". Wenn man ohne einen Allianznamen einzugeben auf "Suchen" tippt, werden einem verschiedene zufällige Allianzen vorgeschlagen bei denen man beitreten oder sich bewerben kann.

"Offene" Allianzen nehmen jeden der beitreten möchte auf. "Nur auf Einladung" bedeutet, dass man sich zuerst mit einem kurzen aussagekräftigen Satz bei dieser Allianz bewerben sollte. Dabei muss man auch auf die Menge der PvP-Trophäen (Spieler vs Spieler Siegpunkte) achten, die oft als Anforderung genannt werden.

Innerhalb der Allianz gibt es die Ränge "Anführer", "Vizeanführer", "Ältester" und "Mitglied". Diese unterscheiden sich lediglich in der Berechtigung neue Mitglieder aufnehmen oder rauswerfen zu dürfen.

Gute Anführer, dass lehrt die Geschichte, hören zu, denken und handeln erst danach. Jene Anführer die wir am meisten bewundern sind solche, die durch Beispiel führen. Ein Jugendlicher der durch Rauswürfe und beständigem betonen das er der Chef sei, Macht in einem Onlinespiel ausleben möchte, ist ein sehr schlechter Anführer. Bitte seien sie kein solcher Anführer, wenn Sie eine eigene Allianz gründen wollen. Eine Allianz ist ein Team, keine Egoshow. Sollten Sie selbst in einer solchen Allianz landen, verlassen Sie diese am Besten sofort, und suchen Sich eine neue. Mitgliedschaft in Problemallianzen verdirbt den Spielspass, in egal welchem Spiel.

Kategorien

Titanenkämpfe

Allianzkriege

Die Helden

Die Festung

Die Truppen

Quests & Missionen

Herausforderungen

Zurück zur Übersicht