FANDOM


Provinz5

Helden kann man nicht nur über die Beschwörungsmünzen ergattern. Im Ausbildungslager kann man sie auch selber ausbilden. Dazu werden Nahrung, Rohstoffe (Rucksäcke und Übungsschwerter) und Rekruten benötigt.

Zu Beginn kann man im Ausbildungslager nur 1* Helden ausbilden. Je höher man das Lager aufwertet, umso mehr neue Ausbildungsoptionen kann man jedoch erforschen. Erreicht man damit Stufe 20, kann man sogar die mächtigsten Helden ausbilden.

In niedrigen Ausbildungsstufen zahlt man je 5 Rekruten, ein wenig Nahrung und einen Rucksack oder Übungsschwert. Die Ausbildungszeit ist mit 10-30 Minuten gering. Hochstufige Helden verschlingen aber schnell bis zu 100 Rekruten auf einmal im Ausbildungsprozess und man muss tagelang auf den Abschluss warten.

Ausbildungslager

Um an eine ausreichende Anzahl Rekruten zu kommen muss man farmen. Das bedeutet, Gebiete wiederholt zu erledigen. Selbst mit starken Helden zahlt es sich aus, die Anfangsprovinzen 4 und 5 zu wiederholen. In diesen Etappen lassen sich nämlich gleichzeitig Übungsschwerter (erhöhte Chance in Provinz 4) und Rucksäcke (erhöhte Chance in Provinz 5) mit einsammeln. Zudem kostet es nur 3 Weltenergiepunkte diese Provinzen zu wiederholen. Im späteren Spielverlauf zahlt man 5 oder 6 Punkte pro Etappe. Natürlich bekommt man durch diese Methode weniger EP. Man verlangsamt dadurch den Levelaufstieg, erhält aber mehr Rekruten.

Natürlich sollte man auch die Rekrutenquests (Quests & Missionen) erledigen, bei denen immer eine große Zahl von Ihnen abfällt. Für die Ausbildung von hochstufigen Helden (4*+) sollte man auch vorab genug Häuser für die Rekruten bereitstellen.

Kategorien

Die Helden

Wie steigt mein Held auf?

Wie trainiere ich Helden?

Aufstellung

Zurück zur Übersicht